1. Mannschaft

Der Abend der Jungen

08.10.2017

Die erste Mannschaft liess im Derby in Bazenheid nichts anbrennen und gewann klar mit 5:1 (2:0). Mit 16 Punkten aus sieben Spielen bleibt das Stadelmann/Störi-Team voll auf Kurs! Wenn die Ebnat-Kappler auch zu dominieren vermögen, wenn Teamstützen wie Stäheli und Ledergerber nur «Nebenrollen» spielen, dann macht dies zuversichtlich. Im Ifang spielten die Jungen selbstbewusst und

Weiterlesen…

Dem Leader auf den Fersen

03.10.2017

Die erste Mannschaft feierte im sechsten Saisonspiel den vierten Sieg und bleibt Leader Wil auf den Fersen.   Die Forderung von Trainer Jürg Stadelmann nach mehr Power war unüberhörbar und kam genau zum richtigen Zeitpunkt. Zuvor hatte sich sein Team nämlich fast eine Stunde lang vergeblich um Spielfluss und Dominanz bemüht. Dies gelang zwar auch

Weiterlesen…

Rückstand auf die Spitze wird kleiner

24.09.2017

Eine gute zweite Halbzeit reichte der ersten Mannschaft, um  sich im 4.-Liga-Derby in Bütschwil mit 4:0 (1:0) klar durchzusetzen. Weil Leader Wil erstmals patzte (2:2 in Henau), beträgt der Rückstand nur noch drei Punkte. Zuerst wenig überzeugend Möglich, dass der Verlauf des Rickenbach-Spiels eine gewisse Verunsicherung zur Folge hatte. Anders ist die schwache Leistung in

Weiterlesen…

Zu viele Chancen vergeben

18.09.2017

Nach zuletzt aufsteigender Tendenz wurde die erste Mannschaft in der Freiland-Arena Au in Rickenbach für das Auslassen hochkarätiger Torchancen und für dumme Fehler in der Defensive bitter bestraft. Das 2:2 (1:1) fühlt sich deshalb eher wie eine Niederlage an. Zu wenig aus den Vorteilen gemacht Gelegenheiten boten sich bereits in der ersten Halbzeit genug, das

Weiterlesen…

Die erste Mannschaft kommt in Schwung

12.09.2017

Die erste Mannschaft feierte gegen die bis dahin verlustpunktlosen Reserven des FC Henau einen hart erkämpften 2:1 (1:0)-Sieg. Wertvolle Punkte, die das Stadelmann/Störi-Team bis auf drei Zähler zum neuen Tabellenführer Wil aufschliessen lässt. Längere Anlaufphase Das Spiel vom Montagabend war auch ein Vergleich von «Jugend» und «Routine». Nicht ganz überraschend, dass die erfahrene Gastequipe schneller

Weiterlesen…

Zweites Spiel, erster Sieg

06.09.2017

Im 4.-Liga-Derby Ebnat-Kappel I – Wattwil Bunt IIa gab es nach kampfbetonten 90 Minuten einen klaren Sieger. Unser Team feierte mit 3:0 (2:0) den ersten Saisonsieg, die Gäste kassierten im dritten Spiel ihre zweite Saisonniederlage. Verdiente Pausenführung Bei Derbys ist die Motivation traditionsgemäss hoch. Da machte die Partie vom Dienstagabend keine Ausnahme. Die Teams versuchten

Weiterlesen…

Eine Stunde dagegen gehalten

13.08.2017

Schlecht gestartet, gut reagiert Keine zwei Minuten waren gespielt, als der Ebnat-Kappler Schlussmann das Leder ein erstes Mal aus dem Netz zu fischen hatte (0:1). Geschockt war die noch einmal verjüngte Ebnat-Kappler Mannschaft deswegen aber überhaupt nicht. In der 15. Spielminute setzte sich das 16-jährige Talent Joel Roth an der Grundlinie gekonnt durch und legte

Weiterlesen…

Saisonstart mit Cupspiel

12.08.2017

Heute um 17 Uhr erfolgt in Ebnat-Kappel der Auftakt zur Saison 2017/18 mit dem Cup-Spiel gegen 2.-Liga-Absteiger Tobel-Affeltrangen. Eine durchaus interessante Paarung! Gibt es eine Ebnat-Kappler Cup-Geschichte? Ja, die gibt es. Am 20. September 2003 stand unsere damalige 2.-Liga-Mannschaft in ihrer fünften Saison in der höchsten regionalen Spielklasse in der 1. Hauptrunde! Pech war nur,

Weiterlesen…